• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Andrea Herold zeigt eine tolle Leistung

Triathlon Outfit-Team startet im Vogtland

Werdau. 

Die Sportler des Outfit-Teams waren am Wochenende an der Talsperre Pöhl im Einsatz. Die Veranstalter des Jedermann-Triathlon an der Talsperre Pöhl wurden von Petrus leider nicht für ihren Aufwand belohnt. Regenschauer und nahende Gewitter trübten das Bild der gut organisierten Veranstaltung. 530 Athleten ließen sich davon nicht beeindrucken und nahmen die 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5,9 Kilometer Laufen in Angriff. Andrea Herold sicherte sich mit einer tollen Leistung den Sieg in ihrer Altersklasse und Platz 46 in der Gesamtwertung. Mit Platz 4 in ihrer Altersklasse und Platz 30 in der Gesamtwertung hat Daniela Schweizer-Theodor das Treppchen knapp verpasst. Heike Hillman lief auf Platz 5 (Gesamtrang 64) ins Ziel. In der stark besetzten Männer-Konkurrenz konnte Mike Kändler die beste Platzierung verbuchen. Er kam auf Gesamtrang 54 ins Ziel, was Platz 14 in seiner Altersklasse bedeutet. Jörg Vincenz erreichte Platz 8 in seiner Altersklasse und Platz 88 in der Gesamtwertung. Als 100. im Gesamtklassement und damit 15. in seiner Altersklasse lief Rene Scarabis über die Ziellinie. Auf Gesamtrang 190 und als 38. seiner Altersklasse wurde Patrick Scarabis gewertet.

Die Triathlon-Saison neigt sich langsam dem Ende entgegen. Den Saisonabschluss bildet am 6. September der Zwickauer Triathlon. Hier wird das Outfit-Team sowohl an der Organisation als auch an den Wettkämpfen beteiligt sein.



Prospekte