• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge

Aquarell-Malerin gibt Tipps

Kunst Maria Ludwig gestaltet Kalender

Crimmitschau. 

Maria Ludwig, Aquarellmalerin aus Crimmitschau, war sechs Tage lang in der Sommerkunstwerkstatt im Schloss in Glauchau im Einsatz. Die 75-Jährige hat sich gefreut, dass sich Vertreter aus allen Generationen am Mitmach-Projekt beteiligt haben: "Wir konnten auch wieder viele Großeltern, die mit ihren Enkelkindern in der Sommerkunstwerkstatt waren, begrüßen." Maria Ludwig hat diesmal gemeinsam mit Porträtmalerin Elfi Rücker aus Glauchau zum Ausprobieren eingeladen. Den Teilnehmern hat Maria Ludwig auch ihren neuen Kalender vorgestellt. Dafür wählte die Rentnerin wieder verschiedene Motive aus Westsachsen aus. Dabei handelt es sich unter anderem um Eindrücke aus dem Werdauer Wald, von der Koberbachtalsperre und von Schloss Blankenhain. "Ein Kalender ist immer wieder ein schönes Geschenk", sagt die Crimmitschauerin. Bei Maria Ludwig wird auch in den nächsten Wochen keine Langeweile aufkommen: Sie startet Anfang September zu einem Urlaub auf die Insel Rügen, wo sie die Aquarellmalerei als Hobby für sich entdeckt hat. Ab Mitte September gibt sie Tipps und Tricks in neuen Kursen an der Volkshochschule weiter.



Prospekte