Artur braucht viel Bewegung

Tierheim Hund sucht neues Herrchen

artur-braucht-viel-bewegung
Artur sucht ein Zuhause. Foto: Pfeifer

Langenberg. Bei Tierheimhund Artur handelt es sich um ein Fundtier, das seit rund zwei Monaten im Langenberger Tierheim lebt. Er ist ein Münsterländer-Mix, etwa fünf bis sechs Jahre alt, und hat den für seine Rasse typischen Jagdtrieb. Bewegung ist für den Hund daher sehr wichtig. Deshalb werden für ihn neue Besitzer gesucht, die gern lange Spaziergänge machen. Dann ist auch eine Wohnungshaltung möglich, aber auch ein Haus mit Grundstück wäre eine gute Variante. Für Familien mit Kindern ab etwa acht Jahren ist Artur durchaus geeignet.

Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen und interessiert. Ob er sich mit Artgenossen verträgt, muss ausprobiert werden. Mit Katzen sollte er nicht zusammen gehalten werden. Wer Interesse an Artur hat, kann sich unter der Rufnummer 03723-48124 im Tierheim im Callenberger Ortsteil Langenberg melden.