Audi 100 Coupé rollt durch Neukirchen

Auto ACCD lädt ans Schloss Schweinsburg ein

audi-100-coup-rollt-durch-neukirchen
Dieter Wiebusch aus Hessen fuhr mit seinem Audi vor dem Schloss Schweinsburg vor. Foto: Thomas Michel

Neukirchen. Das Schloss Schweinsburg war am Wochenende für den "Audi 100 Coupé S Club" Deutschland (ACCD) der Veranstaltungsort seines diesjährigen Herbsttreffens. Für Dieter Wiebusch aus dem hessischen Volkmarsen bei Kassel war das beinahe ein Pflichttermin.

"Ich kenne die Region um Zwickau, mit meinem Baustoffunternehmen habe ich hier ziemlich oft zu tun gehabt. Da stand allerdings die Arbeit im Vordergrund", erinnerte sich der 77-Jährige, für den Ruhestand offensichtlich ein Fremdwort ist.

Eine Herzensangelegenheit

"Ich mag Oldtimer auf zwei und vier Rädern und freue mich, wenn ich mit denen bei den verschiedenen Treffen dabei bei", lachte Dieter Wiebusch, der seinen Audi 100 Coupé S aus dem Jahr 1971 nach Neukirchen gesteuert hat.

Insgesamt waren knapp fünf Dutzend Autos dieses speziellen Typs aus dem Hause Audi dabei. "Wir haben in ganz Deutschland um die 450 Clubmitglieder, weshalb wir unsere Treffen jedes Jahr in einer anderen Region veranstalten", sagte mit Marc Jansen der ACCD-Vorstandschef, welcher in diesem Jahr unbedingt wieder in den Osten wollte.

Der perfekte Ort

Das letzte Treffen der Audi 100 Coupés fand hier bereits 2003 statt. "Mit Schloss Schweinsburg haben wir für unsere Autos und deren Fahrer die passende Location gefunden", freute sich Marc Jansen, der die Turnhalle am Schloss mal kurz zur Großgarage umfunktionierte.

Dieter Wiebusch unterzog seinen Audi vor der Ausfahrt der Teilnehmer noch mal einer kurzen Inspektion. Schließlich hatte der Oldtimer bereits die knapp 350 Kilometer lange Anfahrt aus Volkmarsen absolviert und sollte auch diese Runde überstehen.

"Ich war besonders gespannt auf das Horch-Museum in Zwickau", sagte der Oldtimer-Liebhaber, dessen Audi übrigens der einzige im gesamten Teilnehmerfeld in der für die 1970-er Jahre typischen Farbgebung "Clementine orange" da stand.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben