• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Auf dem Dach: PKW kommt nach Kurve in einem Feld zum Liegen

Unfall 37-jähriger Fahrer leicht verletzt

Langenbernsdorf. 

Langenbernsdorf. Am Mittwochvormittag gegen 9.30 Uhr befuhr ein 37-jähriger VW-Fahrer die B175 in Richtung Werdau. Etwa 500 Meter vor der Kreuzung zur Dorfstraße kam er beim Befahren einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und kam im Anschluss auf einem Feld auf dem Dach zum Liegen. Durch den Unfall wurde der 37-Jährige leicht verletzt und anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!