• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Auffahrunfall auf der B 93: Mehrere Personen verletzt

Blaulicht Feuerwehr ebenfalls im Einsatz

B 93. 

B 93. In Fahrtrichtung Meerane kam es gegen 13:15 Uhr es aus noch nicht geklärten Gründen zu einem Verkehrsstau auf der B93 in Höhe der Abfahrt Crossen.

Bundesstraße anfangs gesperrt

Nach erstem Stand soll eine Fahrerin mit ihrem Golf zu schnell herangefahren sein und fuhr auf einen stehenden Toyota auf. Dieser wurde anschließend in einen LKW Scania geschoben. Zwei Personen sollen, leicht verletzt, zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht worden sein. Die Bundesstraße war anfangs voll gesperrt. Später wurde der Verkehr auf dem Standstreifen vorbeigeleitet. Auch die Feuerwehr kam zum Einsatz, um ausgelaufene Betriebsmittel abzubinden.

Der Schaden an den drei Fahrzeugen beträgt, laut Polizei ca 25.000€.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!