Auffahrunfall mit LKW und Unfallflucht: Zwei Verletzte in Hartenstein

Blaulicht Auto drängelte sich auf linke Spur und löste Unfall aus - dann flüchtete der Fahrer!

Hartenstein. 

Hartenstein. Ein 34-jähriger Fahrer eines PKW Ford befuhr am späten Mittwochnachmittag die A 72 im linken Fahrstreifen. Kurz vor einem im rechten Fahrstreifen fahrenden LKW DAF wechselte vor ihm ein silberfarbener PKW Audi in den linken Fahrstreifen. Um einen Auffahrunfall zu verhindern, bremste der 34-Jährige stark ab und versuchte nach rechts auszuweichen. Dabei stieß er trotz Bremsvorgang mit dem LKW zusammen. Der unbekannte Fahrzeugführer des PKW Audi setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Bei dem Zusammenstoß wurden der Fahrer des Ford leicht und seine 34-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 15.000 Euro.

Wer kann Hinweise zum silbernen Audi A3 geben? Zeugentelefon: 03765-500.