Aufgaben besser verteilt

Fußball Michael Popp bleibt Traktor-Abteilungsleiter

Die Fußball-Abteilung der SG Traktor Neukirchen hat einen neuen Vorstand. An der Spitze steht als Abteilungsleiter weiter Michael Popp. Auf der Homepage des Vereins wird über die Aufgabenverteilung im Vorstand informiert: Olaf Sokol ist 2. Vorsitzender und Heidi Horn übernimmt die Verantwortung für die Finanzen. Mandy Ebersbach ist als Nachwuchsleiterin für die Kinder- und Jugendarbeit verantwortlich. Um die Betreuung der Männerteams kümmert sich Alexander Popp. Zudem arbeiten Robert Fritzsch (Statistik) und Marcus Röll (Öffentlichkeitsarbeit) in der Vereinsleitung mit. "Nachdem wir bisher nur fünf Personen im Vorstand hatten, können die Aufgaben in Zukunft auf breitere Schultern verteilt werden", sagt Michael Popp. Die Wahl war erst im zweiten Anlauf geglückt. Nachdem sich im November nicht ausreichend Bewerber gemeldet hatten, haben die SG-Kicker nun wieder eine schlagkräftige Spitze. Zur Fußballabteilung gehören rund 240 Mitglieder. Rund die Hälfte davon in den Nachwuchsteams. Die erste Männermannschaft spielt in der Kreisoberliga, wo sie in der Rückrunde die nötigen Punkte für den Klassenerhalt sammeln will.