Aufruf Zwickauer Tafel sucht Spender

Zwickau. 

Jens Juraschka, Geschäftsführer des Vereins "Gemeinsam Ziele Erreichen", dem Trägerverein der Zwickauer Tafel, ruft auch in diesem Jahr wieder alle privaten und gewerblichen Spender zum Packen von Weihnachtspäckchen für die mehr als 350 "Tafelkinder" und für die Kinder aus einkommensschwachen Familien im Alter von Baby bis 15 Jahre auf. Jeder, der mithelfen möchte, kann ein Päckchen mit Spielzeug, Gutscheinen, Kleidungsstücken oder Hygieneartikeln, Schokolade etc. für ein Kind packen. Auf jedem Päckchen sollte der Vermerk gemacht werden, ob für Junge oder Mädchen und für welches Alter es bestimmt ist. Es wird ausdrücklich darum gebeten, keine leicht verderbliche Ware zu verpacken. Die Weihnachtspäckchen nimmt die Zwickauer Tafel bis zum 17. Dezember im Wostokweg 33 in Zwickau - wochentäglich von 7.00 - 12.30 Uhr - gerne entgegen.