Ausbau kostet mehr

Investition Hauptstraße 9 bis 11 erneuert

Dennheritz. Die Kosten für die Erneuerung des Durchlass und der Straße an der Hauptstraße 9 bis 11 steigen an. Der Gemeinderat hat auf seiner jüngsten Sitzung den Mehrausgaben in Höhe von 3900 Euro zugestimmt. Das Bauvorhaben verschlingt damit insgesamt 81.300 Euro. Zwei Gründe haben nach Aussage von Bürgermeister Frank Taubert (Freie Wähler) für die Kostenentwicklung gesorgt. In der Nähe des Ausbaubereiches befand sich ein alter Strommast, der aus sicherheitsrelevanten Gründen versetzt werden musste. Für die Erneuerung der Hauptstraße musste ein Zaun, der sich in unmittelbarer Baustellennähe befunden hat, entfernt werden. "Anfang November ist noch der Aufbau von zwei neuen Straßenlaternen an der Hauptstraße geplant", sagt Frank Taubert.