Auseinandersetzung endet in Schlägerei

Polizei In den Streit waren insgesamt 20 Personen verwickelt

auseinandersetzung-endet-in-schlaegerei
Foto: Thomas Schmotz

Zwickau. Bei einer Schlägerei vor einem Zwickauer Tanzlokal ist ein 19-Jähriger heute Nacht verletzt worden. Gegen zwei Uhr wurden die Beamten in die Humboldtstraße gerufen. Zuvor war es offenbar zu einer Auseinandersetzung zwischen dem 19-Jährigen und einem Ausländer gekommen. Laut Angaben der Polizei eskalierte dieser dann vor dem Lokal und endete in einer Schlägerei, wobei mehrere Männer auf den 19-Jährigen eingeschlagen haben sollen. Seine Verletzungen im Gesicht mussten im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt sollen 20 Personen beteiligt gewesen sein. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben