Ausflug in die Unterwelt

Die interessante Lichtensteiner Unterwelt im Bereich des Schlossberges kann am Weihnachtsmarkt-Wochenende wieder in Augenschein genommen werden. Am Samstag und Sonntag ist vom Gebäude "Am Schlossgerg 15" der Besuch in den Ganganlagen, die schätzungsweise rund 500 Jahre alt sind, jeweils zwischen 14 und 18 Uhr möglich. Diesmal gibt es sogar eine besondere Überraschung. In den Gängen, die einst vermutlich als Lager dienten, gibt es eine Ausstellung unter dem Titel "Altes, Florales & Schönes" bei der sich das raue Flair der Stollen mit sehenswerten Exponaten verbindet.