Ausschuss tagt

Finanzen Mehr Geld für Ehrenämter

Am Dienstag kommt um 16 Uhr im Rathaus der Finanzausschuss der Stadt zusammen. Neben der Bezuschussung der Stadion Zwickau Betriebs GmbH mit bis zu 12.000 Euro für entstandene Aufwendungen 2015, unterstützt die Stadt diesmal auch private Maßnahmen im Zuge des Förderprogramms "Pölbitz 2012". Mit dem Geld soll ein privater Rückbau des ehemaligen Wohn- und Gewerbegebäudes auf der Leipziger Straße 210 in Höhe von gut 36.000 Euro unterstützt werden. Die Mittel stammen jeweils hälftig aus dem Rückbau- und dem Stadtteilaufwertungstopf des Förderprogramms. Für die Geschäftsführungen der Stadtratsfraktionen sowie für Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Tätigkeiten sollen über die bereits seitens der Verwaltung bewilligten gut 6.000 Euro hinaus weitere 75.000 Euro aus Steuermehrerträgen der Gemeinde als überplanmäßige Mittel zur Verfügung gestellt werden.