Ausstellung Thema Reformation

Zwickau. In den Zwickauer Priesterhäusern eröffnet am 31. Oktober, 15 Uhr, ein neu gestalteter Ausstellungsbereich zum Thema "Reformation". Neben einigen sakralen Kunstwerken und Informationstafeln zum Verlauf der Reformation in Zwickau befindet sich dort auch ein einzigartiges Ausstellungsobjekt, bei dem es sich um ein Fragment der vermutlich ältesten Orgel in Sachsen handelt. Dieses Orgelfragment, wird während der Eröffnung am Reformationstag durch einen Vortrag vorgestellt. Die Stadt Zwickau gehört zu den bundesweit bedeutenden Stätten der Reformation. msz