Ausstellung zeigt die Entstehung von Grafiken

Kunst "Heinz Tetzner - Vom Stock zum Blatt" in der Gersdorfer Hessenmühle

ausstellung-zeigt-die-entstehung-von-grafiken
Heinz Tetzners Tochter Gabriele Rabe freut sich über die neue Ausstellung. Foto: Andreas Kretschel

Gersdorf. Die neue Sonderausstellung "Heinz Tetzner - Vom Stock zum Blatt" ist im Vereinssaal der Gersdorfer Hessenmühle eröffnet wurden. Dabei geht es diesmal nicht nur um die Bilder selbst, sondern auch den Entstehungsprozess. Denn anhand von Druckstöcken wird deutlich, wie der bekannte Expressionist Heinz Tetzner (1920-2007) gearbeitet hat.

Die Motive wurden in hölzerne Platten, egal ob Sperrholz oder Kuchenbrett, geschnitten. Manche seiner Druckgrafiken hat Tetzner auch in Linoleum geschnitten. Farbige Drucke fertigte er ebenfalls. Dabei musste spiegelverkehrt gearbeitet werden.

Die Ausstellung in den Hessenmühle Gersdorf im Gebäude Hauptstraße 193, wo sich auch das Tetzner-Museum befindet, wird bis zum 24. Juni gezeigt. Geöffnet ist immer sonntags in der Zeit von 13.30 bis 18 Uhr.