• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Austausch mit anderen Kulturen

Internationales Sprachencafé Gästen werden Sprachkurse angeboten

Zwickau. 

Sich ungezwungen mit Landsleuten austauschen oder sich in einer Fremdsprache unterhalten zu können, ist die Grundidee des Internationalen Sprachencafés in der Zwickauer Max-Pechstein-Straße 4. Die Gäste erfahren Unterstützung bei Übersetzungen und Sprachkurse sowie Hilfe bei Formalitäten oder bei der Kommunikation im Sprachencafé, um entweder in Deutschland Fuß zu fassen oder beim Vorhaben ins Ausland zu gehen. Montags gibt es von 16 bis 17 Uhr eine Sprachenrunde in Englisch unter dem Motto "Lernen Sie Sue aus Großbritannien kennen." Dienstags richtet sich eine Sprachenrunde speziell an arabische Frauen. Ingy spricht neben ihrer Muttersprache Arabisch fließend Englisch und sehr gut Deutsch. Seit vier Jahren lebt sie in Zwickau und hatte es anfangs nicht leicht. Jetzt arbeitet sie als Englischlehrerin und hat sich gut in Zwickau eingelebt. Sie möchte ihre Erfahrungen gern weitergeben und sich mit anderen austauschen. Das Internationale Sprachencafé soll beim Austausch mit anderen Kulturen helfen und eine Möglichkeit bieten, andere Kulturen und Länder kennen zu lernen sowie Vorurteile, Schranken und Schubladendenken abzubauen.msz/prm



Prospekte