Auto-Crash: Geschädigter begeht Unfallflucht

Polizei In Zwickau kam es gestern zu einem Autounfall

auto-crash-geschaedigter-begeht-unfallflucht
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Am gestrigen Dienstag kam es gegen 19.00 Uhr auf der Reichenbacher Straße in Nähe der Kreuzung Humboldtstraße zum Zusammenstoß zweier PKW. Ein Fiat rammte einen Audi A6. Am Fiat entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Der Audi-Fahrer stieg nach dem Unfall kurz aus, begutachtete den Schaden seines Autos und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Nach Angaben der Polizeidirektion Zwickau handelte es sich bei dem Audi um ein silbergrünes Modell mit GC-Kennzeichen und Anhängerkupplung.