Auto in Lichtenstein aus Kurve geschleudert - Fahrer schwer verletzt

Blaulicht Wagen kam auf Seite zum Stehen

Lichtenstein. 

Lichtenstein. Heute gegen 15 Uhr kam es am Chemnitzer Berg zu einem Unfall. Ein PKW, aus Richtung Chemnitz kommend, kam in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab. Er krachte über die Leitplanke und blieb auf der Seite stehen. Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenstein war mit zwei Fahrzeugen vor Ort und klemmte die Batterie des Wagens ab und band auslaufende Betriebsmittel. Der Autofahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Foto:Andreas