• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Autofahrer verletzt Fußgänger und flüchtet

Unfall Ein Atemalkoholtest ergab 2,02 Promille

Zwickau. 

Zwickau. Auf einem Parkplatz der Inneren Zwickauer Straße in Zwickau kam es Samstagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Fußgänger wurde von einem Auto erfasst und stürzte. Der Pkw-Fahrer flüchtete, konnte aber wenig später festgestellt werden.

Ein Atemalkoholtest beim 34-jährigen Fahrer ergab 2,02 Promille. Daraufhin erfolgte eine Blutentnahme, zudem wurde der Führerschein beschlagnahmt. Der Fußgänger erlitt Verletzungen an der Hand und am Bein und musste ambulant behandelt werden.



Prospekte