• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Vogtland

Autounfall - Zwei Verletzte bei Kollision

Einsatz Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro

St. 

St. Egidien. Am Samstagnachmittag befuhr ein 21-Jähriger in seinem Opel die Lungwitzer Straße in St. Egidien und bog nach links auf die Schillerstraße ab. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtberechtigten Peugeot einer 45-Jährigen, die auf der Lungwitzer Straße in Richtung Lichtenstein unterwegs war. Durch den Unfall wurden die Frau und ihre 16-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 20.000 Euro geschätzt.



Prospekte & Magazine