• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Azubi packt im Büro mit an

Eishockey Aaron Frieß freut sich auf seine neue Aufgabe

Crimmitschau. 

Aaron Frieß (18) verstärkt die Geschäftsstelle des Eishockey-Zweitbundesligisten Eispiraten Crimmitschau. Der junge Mann hat eine dreijährige Ausbildung zum Mediengestalter begonnen. Der Theorie-Unterricht erfolgt in einer Berufsschule in Leipzig. In der Vergangenheit hat sich Aaron Frieß bereits ehrenamtlich um die Öffentlichkeitsarbeit beim Eishockey-Regionalligisten Outlaws Crimmitschau gekümmert. Nun darf er noch tiefer in das Metier hineinschnuppern. "Es macht mich stolz, für ein sportliches Aushängeschild meiner Heimatstadt arbeiten zu dürfen. Meine Sportbegeisterung lässt sich gut mit meinem Ausbildungsberuf verbinden, was mich sehr freut und zusätzlicher Ansporn für mich ist", sagt Aaron Frieß.

Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann kündigt an, dass sich der neue Azubi auf Medienarbeit und Marketing konzentrieren soll. "Dabei kann er auch neue Ansätze und Ideen einbringen", sagt Buschmann.



Prospekte