B 173: Drei Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Polizei Sachschaden von 12.000 Euro entstanden

b-173-drei-schwerverletzte-bei-auffahrunfall
Foto: Azman Jaka/iStockphoto

Neumark. Am Donnerstagmorgen kam es auf der B 173 zu einem Unfall mit vier teils schwer verletzten Personen. Drei Fahrzeuge waren kurz vor acht Uhr in den Unfall verwickelt, bei dem zuerst ein Transporter aufgrund eines technischen Defekts auf dem rechten Fahrbahnrand anhielt. Ein Dacia hielt daraufhin an, um Hilfe zu leisten. Unglücklicherweise fuhr jedoch eine Polo-Fahrerin auf den stehenden Transporter auf und schob ihn auf den Dacia.

Die Polo-Fahrerin sowie die zwei Helfenden aus dem Dacia wurden schwer verletzt, der Transporterfahrer leicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro.