B 173: Drei Verletzte nach Unfall

Polizei Vier Autos waren in Bernsdorf beteiligt - 13.000 Euro Schaden

b-173-drei-verletzte-nach-unfall
Foto: Harry Härtel

Bernsdorf. Gestern Nachmittag ereignete sich auf der B 173 in Bernsdorf ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Eine 43-jährige VW Polo-Fahrerin musste aufgrund von Gegenverkehr hinter einem Fahrzeug der Straßenmeisterei anhalten. Dabei fuhr der nachfolgende Fahrer eines Opel Corsas (31) auf den VW auf und blieb quer auf der Gegenfahrbahn stehen. Dadurch kollidierte der Opel mit einem VW Golf, der in Richtung Gersdorf unterwegs war.

Die Fahrerin des VW Polos und der Opelfahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, während der Fahrer des VW Golf nur leichte Verletzungen erlitt. Es entstand ein Schaden von insgesamt 13.000 Euro. Die B 173 musste für die Unfallaufnahme etwa drei Stunden gesperrt werden.