• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Börse für Herbst und Winter

Nachwuchs Flohmarkt mit Spendenaktion für Flüchtlingskinder

Wilkau-Haßlau. 

Pünktlich zum Start in die kalte Jahreszeit öffnet am 26. September die Kinderartikelbörse ihre Türen. In der Muldentalhalle Wilkau-Haßlau hat wieder jeder die Möglichkeit, von 9 bis 15 Uhr Kinderartikel günstig zu erwerben oder für kleines Geld zu verkaufen. In den Größen 50 bis 176 ist ein großes Angebot gebrauchter Herbst- und Winterbekleidung vorhanden. Neben gut erhaltenen Skianzügen, Anoraks und Winterstiefeln finden werdende Eltern, vom Schmusetuch bis zum Kinderwagen alles rund um die Erstausstattung. Auch jede Menge Spielzeug wartet auf neue Besitzer. Lustige Spiele, CDs, Puppen, Dreiräder, Rollerskates oder schöne Kinderbücher gehören zu den Favoriten. Alle Informationen zur Teilnahme gibt es im Internet unter www.kiaboe.de.

Das Team der Kinderartikelbörse plant eine Spendenaktion für schutzsuchende Flüchtlinge. Dabei geht es um die Sammlung von Kinderbekleidung. Der Winter naht und viele Menschen kommen derzeit ausschließlich mit ihren Kleidern am Leib in Deutschland an. Ein kleiner Beitrag wäre warme Bekleidung, damit Kinder den Winter genießen können, ohne zu frieren. Kleiderspenden können am Veranstaltungsort abgegeben werden. Hierzu gehören vorrangig dicke Jacken, Skianzüge sowie Skihosen. msz/bas



Prospekte