Baby des Sommers 2018 gesucht

Fotowettbewerb Schönste Schnappschüsse gefragt

baby-des-sommers-2018-gesucht
Der Wettbewerb um das schönste Baby-Foto des Sommers 2018 steht in den Startlöchern. Foto Archiv Porta/privat

Zwickau. Es geht wieder los. Auch im Jahr 2018 sucht das Zwickauer Einrichtungshaus Porta das "Baby des Sommers". Vorrangig Väter und Mütter, aber auch die Großeltern sowie alle Verwandten können ab sofort wieder ihre Kameras bereithalten und lustige oder niedliche Schnappschüsse ihrer Kids abgeben.

Teilnahmebedingungen

Die abgelichteten Babys dürfen allerdings nicht älter als zwei Jahre alt sein. Achtung, für den Wettbewerb dürfen aus Gründen der Chancengleichheit nur private Fotos eingereicht werden. Bilder von Berufsfotografen werden daher nicht gewertet. Auch eine mehrfache Beteiligung ist möglich. Die eingereichten Fotos können im Verlauf der Aktion in der Porta-Baby-Abteilung an exponierter Stelle bewundert werden.

Prämie für die Gewinner

Cornelia Speck, Verwaltungsleiterin im Hause Porta, meinte: "Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf zahlreiche Einsendungen. Wir hatten immer viel Spaß bei der Sichtung der Fotos, den vielfältigen Ideen der Eltern und wenn wir später die Gewinnerbabys kennenlernen konnten!" Nach Einsendeschluss im Herbst - voraussichtlich September oder Oktober - wählt eine renommierte Jury unter allen Einsendungen die Gewinner aus. Die drei Erstplatzierten werden prämiert und können sich über Gutscheine in Höhe von 300 Euro und 200 Euro sowie 100 Euro freuen.

Bis zur Prämierung wird im Abstand von circa 14 Tagen ein "Babyfoto der Woche" veröffentlicht. Dies ist subjektiv und hat keinen Einfluss auf die spätere Wahl. Die Fotos können persönlich im Hause Porta in 08056 Zwickau, Äußere Schneeberger Straße 100 abgegeben oder auch eingesandt werden. Die Bilder bitte mit Vor- und Familiennamen des Kindes sowie des Alters und der Eltern inklusive einer Telefonnummer und wenn vorhanden der E-Mail-Adresse zwecks Kontaktaufnahme versehen.