Basketball: Grundschüler und "Füchse" gemeinsam in Aktion

Zusammenarbeit Sporttag "rund um den Ball" in Limbach-Oberfrohna

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Die Kinder der Gerhart-Hauptmann-Grundschule mussten in diesem Schuljahr auf ihr traditionellen Sportfest verzichten, da rund ums Jahnhaus die Außenanlagen erneuert werden. Da einige Schüler bei den "Füchsen" trainieren, kam der Kontakt zu den Oberfrohnaer Basketballern zustande. Diese erklärten sich unkompliziert bereit, den Mädchen und Jungen trotzdem einen besonderen Tag zu ermöglichen: "Von uns waren zwei Trainer und eine Trainerin vor Ort, die den Kindern Spaß am Basketball näherbringen wollten", erläuterte Sissy Eckert.

Kinder lernen den Sport kennen

"In verschiedenen Stationen konnten die Kids ausgewählte Facetten des Sports kennenlernen und sich ausprobieren. Von der ersten bis zur vierten Klasse haben wir viel Motivation gesehen, was auch uns viel Freude gebracht hat. Vielen Dank an die Gerhart-Hauptmann-Grundschule für die Möglichkeit, uns als Verein zu präsentieren." "Basketball wird in der Grundschule noch nicht so intensiv vermittelt, deshalb waren wir als Kollegium sehr dankbar, dass die Trainer der 'Füchse' unseren Kindern so einen gelungenen Tag bereitet haben. Bei einigen wurde auch ganz gezielt das Interesse an dieser Sportart geweckt", lobte Schulleiterin Anke Güttler. 

 

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion