Bauarbeiten im Zuge der Erneuerung der B180

Baustelle Bundesstraße zwischen Callenberg und Waldenburg gesperrt

bauarbeiten-im-zuge-der-erneuerung-der-b180
Foto: Andreas Kretschel

Waldenburg/Callenberg. Auf der Trasse der B180 zwischen Callenberg und Waldenburg rollen keine Autos mehr, sondern Baumaschinen. Hier soll nicht nur die Bundesstraße erneuert werden. Auch ein Rad- und Fußweg entstehen. Direkt am Ortsausgang von Callenberg wird außerdem ein Kreisverkehr errichtet.

Mehr als vier Millionen Euro werden bei dem Projekt des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr zwischen Callenberg und Waldenburg verbaut. Angestrebt wird, dass bis Sommer 2018 alles geschafft ist.

Die offizielle Umleitung führt über Niederlungwitz und Glauchau, doch ortskundige Verkehrsteilnehmer haben einige Alternativen gefunden, die auf den Ausweichstrecken für höheres Verkehrsaufkommen und genervte Anwohner an den teils sehr schmalen Dorfstraßen sorgen.