• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Baumaßnahmen laufen seit knapp 30 Jahren

Sanierungen Limbach-Oberfrohnaer Oberschule wird moderner

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. In den meisten sächsischen Schulen geht es aktuell ruhig zu: Die Hälfte der Sommerferien ist gerade erst vorbei. In der Geschwister-Scholl-Oberschule aber wird fleißig gearbeitet, damit zum Start am 12. August so viel wie möglich geschafft ist. "Seit dem Ferienbeginn wird die Heizungsanlage komplett erneuert, auch die Be- und Entwässerung der Klassenzimmer wird modernisiert", informierte Michael Claus. Laut dem Fachbereichsleiter werden dabei auch alle Handwaschbecken ausgetauscht. Die Heizung ist bereits auf Gas umgestellt worden, im Zusammenhang mit der Gebäudedämmung liegt man somit energetisch viel günstiger: "Mit 55 Prozent Leistungsreduzierung sparen wir deutlich bei den Betriebskosten", so Claus weiter.

Fördermittel sind genehmigt

Seit 1991 wird bereits in die Schule investiert, die Ende der 1960er Jahre im Zuge der Errichtung des Wohngebietes am Hohen Hain gebaut wurde. Bis 2015 wurden zirka 1,6 Millionen Euro aufgewendet, wobei in dem großen Zeitrahmen viele Maßnahmen auf dem Programm standen: die brandschutzmäßige Ertüchtigung, die Sanierung der kompletten elektrischen Anlage, die Erneuerung der Fenster und Sonnenschutz auf der Südseite sowie die Fassadengestaltung. Da Fördermittel genehmigt sind, muss bis Ende 2019 auch noch einiges geleistet werden: Die Dacheindeckung soll bis zum nächsten Sommer erneuert sein, die Wärmedämmung wird abgeschlossen.

In den nächsten Sommerferien stehen wieder Maler- und Bodenbelagsarbeiten auf dem Programm, als letzte Aufgaben im Herbst des kommenden Jahres sind die Außenanlagen und der Sportplatz vorgesehen. Nach fast 30 Jahren Baumaßnahmen gilt das Objekt für die Stadt dann als abgeschlossen. Die momentan 324 Schüler und das Lehrerteam können sich auf jeden Fall freuen, nach all den schwierigen Jahren über ein solch modernes Gebäude zu verfügen.



Prospekte