• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Bei PKW-Kontrolle Crystal und Böller gefunden - Täter versuchten zuflüchten

Polizei Die flüchtigen Täter konnten ermittelt werden

Glauchau. 

Glauchau. Mittwochnacht gegen 02:00 Uhr hielten Beamte des Polizeireviers Glauchau auf der Hochuferstraße einen VW mit einem zur Fahndung ausgeschriebenen Kennzeichen an. Zwei der drei Insassen flüchteten zunächst. Der Dritte, ein 28-jähriger Deutscher, wurde gestellt. Die Polizisten fanden im PKW Böller ohne Kennzeichnung sowie ein Päckchen Drogen, wahrscheinlich Crystal. In der Folge konnten die zwei zunächst flüchtigen Insassen, ein 24-Jähriger und ein 39-Jähriger, ermittelt werden. Die durchgeführten Wohnungsdurchsuchungen brachten weitere Drogen zum Vorschein. Es folgten vorläufige Festnahmen sowie die Beschlagnahme der Drogen und Böller.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!