Belcanto verspricht eindrucksvolles Chorkonzert

Konzert Repertoire der Gesangsgruppe umfasst Vielzahl an Genres

belcanto-verspricht-eindrucksvolles-chorkonzert
Die Rußdorfer Johanniskirche. Foto: A.Büchner

Limbach-Oberfrohna. Am heutigen Samstag gibt es um 18 Uhr ein Konzert in der Rußdorfer Johanniskirche. Erstmals ist der Kammerchor Belcanto aus Zwickau zu Gast. Die Gesangsgruppe geht auf eine Initiative ehemaliger Chorsänger der TU Chemnitz-Zwickau zurück.

Mittlerweile vereint sie neben Musiklehrern Vertreter unterschiedlichster Berufsgruppen aus ganz verschiedenen Bundesländern. Sie alle verbindet die Freude an anspruchsvollem Chorgesang. Unter der musikalischen Leitung von Chordirektor Nico Nebe hat sich das Ensemble ein breites Repertoire aller chorischen, geistlichen und weltlichen Genres erarbeitet, von der Renaissance bis zu zeitgenössischer Literatur, von Volksliedern bis zu Spirituals.

Der Chor wurde mehrfach national und international ausgezeichnet. "Zum Ausklang der Weihnachtszeit dürfen wir uns auf ein eindrucksvolles Chorerlebnis auf hohem Niveau freuen", betonte Peter Siegel von der Kirchgemeinde. Es werden bekannte Lieder in speziellen, auf den Chor zugeschnittenen Arrangements erklingen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Das Konzert wird gefördert durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau.