• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Bernsdorf: Zwei Personen wegen Brand ins Krankenhaus eingeliefert

Blaulicht Die Brandursache war wahrscheinlich ein Räucherofen

Am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr heulten die Sirenen in der Gemeinde Bernsdorf. Es wurde Feueralarm in einem Gebäude eines vier Seitenhofs gemeldet. Ersten Informationen zufolge wurde das Feuer durch einen Räucherofen verursacht.

 

Bewohner müssen ins Krankenhaus

Demnach wurden zwei Personen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die FFW Lichtenstein war mit einer Drehleiter vor Ort, alles weitere regelte die Polizei. In der Hauptstraße standen die Rettungsfahrzeuge .

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!