Bewährte Qualität in neuem Raum

Modellbahnen 23. Traditionsausstellung wartet auf zahlreiche Besucher

bewaehrte-qualitaet-in-neuem-raum
Die Modelleisenbahner freuen sich auf viele Gäste. Foto: abu

Limbach-Oberfrohna. Der Modelleisenbahnclub Limbach-Oberfrohna lädt zur 23. Modellbahnausstellung in der Turmpassage ein. In den Räumen des ehemaligen Rossmann-Geschäftes können die Anlagen zunächst am 3. und 4. Dezember jeweils von 13 bis 18 Uhr besichtigt werden. "Zu sehen sind fünf Modellbahnanlagen", erklärte Jürgen Frischmann. "Eine digital-computergesteuerte H0-Gemeinschaftsanlage mit neugestaltetem Bahnhof Limbach sowie der Bahnhof Schwarzburg, eine H0-Gemeinschaftsanlage mit zweigleisiger Hauptstrecke." Laut dem Vereinsvorsitzenden können auch eine umgebaute Spur I - Gemeinschaftsanlage mit einem tiefergelegten Teich sowie eine H0-Heim- und eine H0-Modulanlage in Augenschein genommen werden. Zudem können sich Eisenbahnfans über den Verkauf von gebrauchten Modellbahnartikeln freuen. Neu ist in diesem Jahr weiterhin, dass der Zugang nur über die Moritzstraße möglich ist.