• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Bibliothek setzt auf neue Aufteilung

Umgestaltung Es gibt nun einen Bereich "Schule & Lernen"

Werdau. 

Werdau. Das Team der Stadtbibliothek in Werdau hat in den letzten Monaten die Aufteilung der Sachbücher geändert. Alle Nachschlagewerke, die für die weiterführenden Schulen zwischen den 5. und 13. Klassen relevant sind, befinden sich nun einem separaten Raum - nach Schulfächern sortiert.

Daneben wurden zahlreiche neue Lernhilfen angeschafft: Zur Prüfungsvorbereitung für alle Schulformen und Klausuren. Der neue Raum mit dem Titel "Schule & Lernen" wurde in der letzten Woche seiner Bestimmung übergeben. Dazu konnte Bibliotheksleiter Philipp Maaß auch Oberbürgermeister Stefan Czarnecki (CDU) und die zuständige Fachbereichsleiterin Bärbel Hoffmann in der städtischen Einrichtung an der Holzstraße begrüßen.

Angebot für Schüler jeder Art

Das Angebot können Oberschüler, Gymnasiasten und Berufsschüler nutzen. Egal ob Lerngruppe oder individuelle Prüfungsvorbereitung - für nahezu jeden steht der lichtdurchflutete Raum mit seiner großen fachlichen Bandbreite zur Verfügung. Bei der Anschaffung neuer Medien, insbesondere der Lernhilfen und Prüfungsvorbereitungen, orientierte sich das Team der Bibliothek an den Empfehlungen mehrerer Lehrer.

Die Stadtbibliothek in Werdau hat Montag und Freitag (jeweils 9 bis 13 Uhr) sowie Dienstag und Donnerstag (jeweils 12 bis 19 Uhr) für Besucher geöffnet.



Prospekte & Magazine