• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Blumenkönig startet den Rekordversuch in Zwickau

Rekord 10.000 Pflanzen sollen verkauft werden

Zwickau. 

Zwickau. Der Hauptmarkt in Zwickau wird sich ab 5. Juli in ein wahres Blumenmeer verwandeln. Europas größter Blumenhändler "der Holländische Blumenkönig" versucht, in der Schumannstadt einen neuen Weltrekord im Verkauf von Orchideen auf die Beine zu stellen. Er kommt mit 10.000 Orchideen, Orangenbäumen, winterfesten Palmen und vielem mehr!

Ab nächsten Donnerstag, 11 Uhr, unterstützen ihn dabei auch der amtierende deutsche Meister Wurst-Achim, das lauteste Lebewesen der Welt. Natürlich wird es auch zum Wettstreit, getreu dem Motto: "Holland fordert Deutschland zum Kampf" kommen. Ein Marktschreier-Duell bahnt sich an und die Markt-Besucher können darüber abstimmen, wer der "König" von Zwickau sein wird.

Mit dabei sind auch Aal-Ole, das Original vom Hamburger Fischmarkt, Käse-Max, der jüngste Marktschreier der Republik, und Nudel-Dieter, der Junge aus dem Ruhrpott sowie Gewürze-Uwe mit internationalen Gewürzen aus aller Welt und Matjes Liana mit tollen Fischspezialitäten. Die Eröffnung erfolgt mit einem originalen Marktschreier "Frühstück". Ein Kinderkarussell sowie ein kleiner Krammarkt runden die Veranstaltung ab.



Prospekte