BMW mehrfach auf der A4 überschlagen: Schwerverletzt und 75.000 Euro Schaden

Unfall Zwei Personen verletzt und Sperrung der Autobahn

Callenberg. 

Ein BMW sowie ein Opel mit Anhänger waren am Montagmorgen auf der A4 in Richtung Erfurt unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal fuhr der BMW aus noch unbekannter Ursache auf das vorausfahrende Gespann und überschlug sich daraufhin mehrfach. Der 21-jährige BMW-Fahrer wurde dabei schwer verletzt und sein Beifahrer (40) erlitt leichte Verletzungen. Der Opel-Fahrer (31) blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 75.000 Euro. Die Autobahn musste kurzzeitig in Richtung Westen gesperrt werden und es kam zu Behinderungen auf mehreren Kilometern Länge.