• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Boomtown Zwickau 2050

Wirtschaft 11. Zwickauer Wirtschaftsforum ist in den Startlöchern

Wie ergeht es meinem Betrieb, wenn ich längst im Ruhestand bin? Alle Zwickauer Unternehmer, die diese Frage umtreibt, sollten sich den 12. November dieses Jahres als Termin vormerken. Dann nämlich lädt das Büro für Wirtschaftsförderung Zwickau zum bereits 11. Mal in den Bürgersaal zum Zwickauer Wirtschaftsforum ein. Generell hat die städtische Wirtschaftsförderung sich zum Ziel gesetzt, die ortsansässigen Unternehmen für zukünftige Herausforderungen wie Klimawandel, Energiewende, Globalisierung und demographischen Wandel zu sensibilisieren. Schon in den vergangenen Jahren erwiesen sich die Leitthemen des regelmäßig gut besuchten Forums als zukunftsweisend. So war bereits 2010 das Thema Cloud-Computing/-Networking auf der Agenda, das sich heute schon kaum mehr aus dem wirtschaftlichen Alltag wegdenken lässt. Das Leitthema 2012 "Demographiefestes Unternehmen" mit dem Schwerpunkt Wissenstransfer über Generationengrenzen erhielt wenig später durch Einführung der Rente mit 63 nochmal zusätzliches Gewicht. Wie kann der Standort Zwickau 2050 aussehen? Welche Herausforderungen sind abzusehen und wie wappnet man sein Unternehmen am besten dafür? Das diesjährige Forum will sich insbesondere mit langfristigen, jedoch explizit regional bezogenen Themen befassen. Der Titel lautet daher: "Jetzt die Weichen für Zwickaus Zukunft stellen!" Die Eingeladenen sollen aber auch aktiv in die weitere Themenfindung mit einbezogen werden. Um die geplanten Vorträge auf existente Bedürfnisse ausrichten zu können, verschickt das Büro für Wirtschaftsförderung wie in den vergangenen Jahren in Zusammenarbeit mit der Westsächsischen Hochschule eine anonymisierte Umfrage. Zwickauer Unternehmen werden hinsichtlich ihrer Zufriedenheit mit Standortgegebenheiten wie Infrastruktur, Wohnortqualität, Bildungsmöglichkeiten, Kulturangebot oder Gewerbeflächenverfügbarkeit befragt und gebeten, diese in ihrer aktuellen und künftigen Relevanz für den eigenen Betrieb zu gewichten. Die Ergebnisse sollen im Rahmen des Forums ausgewertet werden, um zu ergründen, inwieweit auch die Stadt Zwickau Maßnahmen für eine gelungene Weichenstellung in Richtung Zwickau 2050 treffen kann.



Prospekte