• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Brand auf Tankstellengelände in Zwickau

Blaulicht Seitenwände vom Gebäude beschädigt

Zwickau. 

Zwickau. Heute Morgen, gegen 3.40 Uhr mussten die Feuerwehren zu einem Brand in der Reichenbacher Straße ausrücken. Grund waren zwei Mülltonnen, die auf dem Gelände der Tankstelle brannten.

 

 

Mülltonnen beinah vollständig zerstört

 

Trotz sofortiger Maßnahmen wurden eine Papier- und eine Restmülltonne fast vollständig zerstört. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und FFW Zwickau Mitte konnten ein übergreifen verhindern, jedoch wurden die Seitenwände des Gebäudes durch die Hitzewirkung beschädigt.

 

 

Vieles noch unklar

 

Zur genauen Schadenshöhe kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden.

Auch die Ursache ist derzeit noch unklar. Da von einer Selbstentzündung nicht auszugehen ist, ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung.

 

 

Tankstellenbetrieb nicht beeinträchtigt

 

Der Tankstellenbetrieb wurde von dem Brand nicht beeinträchtigt und kann daher aufrechterhalten bleiben.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!