Brand in Bürstenfabrik - 50 Feuerwehrmänner im Einsatz

Löschungsarbeit Einsatzkräfte brachten Feuer unter Kontrolle

brand-in-buerstenfabrik-50-feuerwehrmaenner-im-einsatz
GoodLifeStudio

Kirchberg. In einer Bürstenfabrik an der Rothenkirchner Straße im Ortsteil Hartmannsdorf brach am Mittwoch ein Brand aus. Laut Polizeirevier Werdau rückten gegen späten Nachmittag rund 50 Einsatzkräfte an, um das Feuer zu bekämpfen. Die Feuerwehrmänner kamen aus den umliegenden Gebieten zum Einsatzort.

Es gelang den Feuerwehrmännern die Flammen unter Kontrolle zu bringen und ein Ausbreiten auf weitere Teile des Gebäudes erfolgreich zu verhindern. Die Löschungsarbeiten führten dazu, dass die Rothenkirchner Straße kurzzeitig gesperrt blieb.

Über die Höhe des entstandenen Sachschadens machte das zuständige Polizeirevier bislang keine Angaben.

Zur Brandursache ermittelt aktuell die Kriminalpolizei.