Breites Angebot lockt auf den Zwickauer Markt

Sachsenmarkt Händler verkaufen regionale Produkte - Nächster Termin am 30. Mai

breites-angebot-lockt-auf-den-zwickauer-markt
Nächsten Mittwoch herrscht wieder reges Markttreiben in der Zwickauer Innenstadt. Foto: Kultour Z/Matthias Rose/Archiv  Foto: Kultour Z/Matthias Rose/Archiv

Zwickau. Nächsten Mittwoch ist es wieder soweit. Die Zwickauer und ihre Gäste können sich auf ein buntes Markttreiben mit frischen Erzeugnissen aus der Region freuen. Am 30. Mai laden zahlreiche Händler, Gärtner und Landwirte erneut in die Zwickauer Altstadt zum Sachsenmarkt ein. Von 9 bis 17 Uhr werden frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Käse- und Wurstspezialitäten oder schmackhafte Backwaren präsentiert.

Bewährtes Angebot wird erweitert

Zu den Highlights der vergangenen Märkte zählten stets frische Molkereiprodukte und leckere selbst gemachte Suppen sowie Fleischereierzeugnisse wie Kaninchen, Zebu, Büffelfleisch und Geflügel. Auch die runden Bauernkuchen sind sehr beliebt. Fisch und Fleisch, frisch aus dem Räucherofen haben bereits seit längerem ihre treuen Abnehmer gefunden. Honig und Honigprodukte runden die Vielfalt der Offerten wohltuend ab.

Zum erweiterten Angebot zählen auch Pflanzen und Pflanzschalen sowie Waren des täglichen Bedarfes bis hin zu Kleidung, Dekoration und Spielwaren. Zudem gibt es ein großes Angebot an Gardinen und Bücher.

Aufgrund des 900-jährigen Stadtjubiläums von Zwickau wurden einige Sachsenmarkt-Termine verschoben. So findet der nächste Markt bereits am 20. Juni statt. Die weiterenTermine in diesem Jahr: 1. August, 26. September und 24. Oktober.