• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

BSV Sachsen Zwickau: Neuverpflichtung Ema Hrvatin

Handball Bundesligakader für 2021/2022 komplett

Zwickau. 

Zwickau. Die 21- jährige Slowenin Ema Hrvatin wechselt von AS Cannes Mandelieu (FRA) in das Team um Trainer Norman Rentsch und komplementiert damit den Bundesligakader für die Saison 2021/2022. Ema überzeugte im Probetraining und hat einen Vertrag bis 2023 abgeschlossen. Trotz ihres jungen Alters, weist Ema bereits beachtliche internationale Erfahrung auf. 2017 wurde sie mit der U-Nationalmannschaft Europameister und wurde zur Spielerin des Turnieres (MVP) gewählt. Auch auf dem Champions-League Parkett kam Ema in ihrer Zeit bei Brest zum Einsatz, ebenso ist Ema aktuelle A-Nationalspielerin ihres Heimatlandes Slowenien. Für den BSV wird sie mit der Rückennummer 35 auflaufen.

Norman Rentsch: "Ema ist eine hochtalentierte Spielerin die uns alle im Probetraining überzeugen konnte. Ihre tollen athletischen Fähigkeiten gepaart mit ihrer klugen und schnellen Spielweise passt hervorragend in unser Spielkonzept. Unsere Aufgabe wird es sein, ihr enormes Potenzial komplett auszuschöpfen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ema.

Ema Hrvatin: "Zwickau ist ein Verein mit großer Tradition. Ich hatte bereits die Möglichkeit im Probetraining mit der Mannschaft zu trainieren. Ich hatte direkt ein gutes Gefühl. In den 2 Tagen, die ich in Zwickau war, wurde ich vom Team herzlich aufgenommen. Danach stand für mich fest, dass ich unbedingt nach Zwickau möchte. Ich habe eine tolle Mannschaft und ein perfekt eingespielten Staff kennengelernt. Die Arbeitsweise von Norman Rentsch hat mich sehr beeindruckt. Ich bin mir sicher, dass ich mich in Zwickau unter seiner Führung handballerisch aber auch menschlich weiterentwickeln werde und damit den nächsten Schritt meiner Karriere gehen kann. Ich möchte mich auch bei meinem Berater Sascha Lattek von der Olsta Handball bedanken, der mir in Zusammenarbeit mit Norman den Wechsel nach Zwickau ermöglicht hat. Ich freue mich hier zu sein."



Prospekte