Bürger für den Stadtpark

Aktion Am 8. April heißt es wieder Frühjahrsputz

buerger-fuer-den-stadtpark
Zum Frühjahrsputz können alle mit anpacken.Foto: Steffi Hofmann

Limbach-Oberfrohna. Zum siebten Mal findet am 8. April in Limbach-Oberfrohna ein Frühjahrsputz statt. Unter dem Motto "Bürger für den Stadtpark" werden auch diesmal wieder fleißige Helfer gesucht, die dafür sorgen, dass die Parkanlage für die Freiluftsaison auf Vordermann gebracht wird.

Auf dem Tagesplan stehen dann unter anderem eine Reinigung der Freilichtbühne und eventuelle Streicharbeiten, eine Säuberung des Geländes im Umfeld des Rundbaus, das Beseitigen von Graffiti vom Brunnen, Unkraut an den Wegen entfernen und Baumeinfassungen säubern. Der städtische Bauhof übernimmt die Koordination der Arbeiten und das Bereitstellen von Materialien. Um den "Frühjahrsputz" gut vorbereiten und die Helfer versichern zu können, wird eine schnellstmögliche Anmeldung unter bauhof@limbach-oberfrohna.de erbeten. Treffpunkt für die Gemeinschaftsaktion ist um 8.30 Uhr vor der Parkschänke.

Damit ausreichend Arbeitsgeräte vorhanden sind, ist es laut Stadtverwaltung hilfreich, wenn die Bürger Gartenwerkzeug, wie Spaten oder Hacken, mitbringen könnten. "Wir bitten um Verständnis, dass der Stadtpark an diesem Tag aus Sicherheitsgründen für Besucher geschlossen ist", so die Verwaltung.