Buschner erzielt Siegtreffer

Fußball Neukirchen gewinnt in der Fremde

Neukirchen. 

Die SG Traktor Neukirchen hat im Kampf gegen den Abstieg aus der Kreisoberliga ein Lebenszeichen gesendet. Die Mannschaft kehrte mit einem 1:0 (0:0)-Sieg vom Auswärtsspiel bei Blau-Gelb Mülsen zurück. Von den 60 Zuschauern erzielte Danny Buschner den goldenen und viel umjubelten Treffer. Der Mittelfeldspieler war in der 67. Minute erfolgreich.

Trotz des zweiten Saisonsieges bleiben die Traktor-Kicker weiter auf dem vorletzten Platz. Die Mannschaft hat nun sieben Punkte auf dem Konto. Am Samstag findet die letzte Partie der Hinrunde statt. Dann tritt die SG Traktor Neukirchen zuhause gegen den starken Aufsteiger Oberlungwitzer SV an. Der OSV steht auf dem zweiten Platz. Anstoß ist 14 Uhr.

Eine Klasse tiefer - in der Kreisliga - kehrte der FC Crimmitschau mit einem 2:2-Unentschieden von der Auswärtspartie bei der SG Chursbachtal zurück. Steinpleis-Werdau erkämpfte ein torloses Remis in Planitz. Die SG Trünzig feierte einen 2:1-Sieg gegen Schönfels.