Busfahrer kracht in Sattelschlepper

Unfall Hoher Gesamtschaden von über 50.000 Euro

busfahrer-kracht-in-sattelschlepper
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Heute Mittag, am 15. Februar kam es in Zwickau zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem polnischen Sattelschlepper. Beide Fahrzeuge kamen aus Richtung Bergmannstraße. An der Breithauptstraße wartete der Sattelschlepper an einer Ampel, was der Busfahrer zu spät bemerkte. Er krachte in den Sattelzug. Verletzt wurde niemand, da sich im Linienbus keine Fahrgäste befanden. Es entstand ein Gesamtschaden von 50.000 Euro.