Busfahrer von Jugendlichen angegriffen

Polizei Täter aus Zwickau konnten unerkannt flüchten

busfahrer-von-jugendlichen-angegriffen
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Am gestrigen Sonntagnachmittag wurde der Busfahrer eines Linienbusses von drei Jugendlichen angegriffen. Gegen 17 Uhr beobachtete der Fahrer an der Endhaltestelle Rottmannsdorf, wie die Jugendlichen Sitze beschädigten.

Der Mann ging daraufhin zu ihnen, um sie zur Rede zu stellen. Die Jugendlichen schlugen sofort auf den Fahrer ein und machten sich dann unerkannt aus dem Staub. Der Fahrer kam mit leichten Blessuren davon und musste sich nicht in ärztliche Behandlung geben.