• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Chaotische Corona-Combo: Mehrere Verstöße bei Kontrolle festgestellt

blaulicht Einer der 17- bis 23-Jährigen befand sich im Kofferraum

Zwickau. 

Zwickau. Am Mittwochabend befuhr ein 20-jähriger Chevrolet-Fahrer die Uhdestraße, wurde von Beamten des Einsatzzuges der Polizeidirektion Zwickau angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass sich im Fahrzeug weitere fünf Personen, aus insgesamt vier Hausständen, im Alter von 17 bis 23 Jahren befanden, wovon einer im Kofferraum mitfuhr. Sie hielten sich nicht an die geltenden Regeln im Zusammenhang mit der Corona-Schutzverordnung, wonach sich maximal fünf Personen aus zwei Hausständen in der Öffentlichkeit treffen dürfen. Außerdem trugen sie keine Mund-Nasenbedeckung und hielten platzbedingt keinen Mindestabstand. Entsprechende Anzeigen wurden erstattet.