Chef versenkt den Bierhahn ganz professionell

Globus-Markt Frisch gezapftes Jubiläumsbier zur Biergarten-Eröffnung

chef-versenkt-den-bierhahn-ganz-professionell
Offizielle Eröffnung der Biergartensaison am Freitag mit Bierfass-Anstich vor dem Globus-Markt durch die Vertreter der Mauritius-Brauerei.Foto: Alfredo Randazzo/msz

Zwickau. Sonnenschein pur, 25 Grad Lufttemperatur, ein laues Lüftchen und gut gelaunte Gäste sowie ein frisch gezapftes hopfenfruchtiges Zwickauer Jubiläumsbier ELF18 bildeten gestern die Zutaten für den Start in die Saison. Bei schönstem Biergartenwetter versenkte Heiko Weigert, Geschäftsleiter des Zwickauer Globus Handelshofes, am Freitag mit nur zwei kräftigen Hammerschlägen ganz professionell den Bierhahn in das bereitgestellte Mauritius-Bierfass. Damit war die Globus Biergarten-Saison im neuen, erweiterten Biergarten offiziell eröffnet.

Traumwetter lockt viele in den Biergarten

Zahlreiche Kunden und Biergartenfreunde verfolgten erwartungsvoll die Aktion und warteten voller Vorfreude auf den Bierkrug. Umrahmt wurde der feucht-fröhliche Anlass von Kästen und Kübeln mit liebevoll bepflanzten Frühlingsblumen. Das Traumwetter lockte viele Kunden vor dem Wochenendeinkauf in den gemütlichen Biergarten mit der neuen Biergartenbestuhlung und den großen Sonnenschirmen.

Viele ließen sich einen leckeren Mutzbraten und ein kühles Mauritius Bierchen schmecken. Wetter und Stimmung verlockten den einen oder den anderen zum längerem Verbleiben. Der Bierfassanstich ist bereits zu einer schönen Tradition im April zwischen den beiden Zwickauer Unternehmen geworden. Die ersten herzhaften Schlucke des hopfenfruchtigen Zwickauer Jubiläumsbiers ELF18 standen natürlich den Vertretern der Globus Handelseinrichtung und der Zwickauer Mauritius Privatbrauerei zu, bevor das Fass endgültig geleert wurde.