• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

"Chillies" präsentieren sich auf Markt in Werdau

TANZDEMO Einrichtung hofft auf schnelle Besserung der Situation

Werdau. 

Werdau. "Es geht um die Situation unserer Kinder, die das ganze Durcheinander rund um Corona nicht verstehen", betont Claudia Hauschild, die seit 2019 in Werdau mehrere Showtanzgruppen betreut.

"Mittlerweile haben wir seit einem halben Jahr nicht mehr gemeinsam trainieren dürfen, nachdem wir unsere Einrichtung wegen der Pandemie haben schließen müssen", sagt die engagierte Frau, welche mit Unterstützung einiger Eltern mit einer Tanzdemo jetzt öffentlich auf die Lage ihrer "Chillies" aufmerksam gemacht hat: Nach einer eher geheimen Generalprobe gab es auf dem Werdauer Marktplatz eine öffentliche Präsentation der Showtanzgruppen, was an diesem Sonntagnachmittag eine Neuauflage erleben könnte. Zumindest hatte Claudia Hauschild bei der offiziellen Premiere betont, dass die Tanzdemos auf dem Werdauer Marktplatz so lange stattfinden werden, bis sich die Lage zugunsten ihrer Tänzerinnen und Tänzer ändert. "Für unsere Präsentation habe ich die Genehmigung beim Ordnungsamt und bei der Polizei eingeholt und auch selbst zehn Ordner 'besorgt'", erzählt die Organisatorin der besonderen Demo, bei der auch etliche Schaulustige auf den Marktplatz gekommen waren. Die Eltern, Großeltern, Verwandten und Bekannten der "Chillies" machten in Sachen Einhaltung der Abstandsregelung und des Tragens der Masken keinerlei Probleme.

Auch die einzelnen mitgebrachten Plakate verursachten keinen Stress, sodass die Darbietungen der Tanzgruppen im Mittelpunkt standen.



Prospekte