Corona: Großveranstaltungen in Landkreis Zwickau untersagt!!

Corona-Virus Verbot tritt am Freitag in Kraft

Zwickau. 

Zwickau. Zur Eindämmung des Corona-Virus hat der Landrat des Landkreises Zwickau, Dr. Christoph Scheurer, das Verbot von Großveranstaltungen ab 1.000 Menschen und die Meldepflicht von privaten und öffentlichen Veranstaltungen und Menschenansammlung ab 200 Personen ausgesprochen.

Alle in diese Kategorie fallenenden Versammlungen sind dem Landkreis unter Vorlage einer Risikobewertung im Voraus anzuzeigen. Die Allgemeinverfügung tritt am Freitag, dem 13. März 2020, in Kraft.

Für Fragen zur Erkrankung und zur Allgemeinverfügung wurde eine Informationshotline eingerichtet. Die Rufnummer lautet: 0375 4402-21111. Hier können sich Einwohnerinnen und Einwohner von montags bis donnerstags 8 bis 16 und freitags von 8 bis 14 Uhr informieren.

Weitere Informationen zum Thema rund um den Corona-Virus können auf der Internetplattform des Landkreises Zwickau nachgelesen werden. Hier finden sich die Allgemeinverfügung sowie die Formulare zur Veranstaltungsanzeige.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!