Corona-Krise macht neue Wege erforderlich

Versorgung Sarah Kretzschmar verstärkt die Direktvermarktung

Gersdorf/Hohenstein-Ernstthal. 

Gersdorf/Hohenstein-Ernstthal. So wie viele andere Kleinunternehmer muss auch Sarah Kretzschmar aus Gersdorf mit den Folgen der Corona-Krise kämpfen. Sie betreibt in Gersdorf einen Bio-Geflügelhof. Der Verkauf von Eiern, selbstgemachten Teigwaren oder Eierlikör erfolgt normalerweise regelmäßig auch auf Märkten, Messen und anderen Veranstaltungen. Doch die sind nun abgesagt.

Zu beliefernde Veranstaltungen fallen aus

Anstatt des Chemnitzer Frühlings in der Messe konnte am vergangenen Wochenende zumindest ein kleiner Stand am Schloss Waldenburg aufgebaut werden. Der Zulauf war aber überschaubar. In den nächsten Wochen wird es nicht besser. "Ich hatte ja viele Bestellungen für Ostereier", berichtet Sarah Kretzschmar. Unter anderem wollte sie die Premiere der Ostereiersuche im neuen Oberlungwitzer Stadtpark beliefern. Die Eiersuche und das Frühlingsfest in Hohenstein-Ernstthal standen ebenfalls im Kalender. Doch diese und viele andere Veranstaltungen fallen aus.

Neu im Sortiment: Toilettenpapier

Wann sich die Lage normalisiert, ist derzeit völlig unklar. Bioeier und andere Produkte werden so gut es geht weiter vertrieben. "Die Automaten laufen weiter", versichert die Landwirtin, die in Chemnitz, Lichtenstein und am Stausee Oberwald Eierautomaten stehen hat. Auch einige andere Produkte gibt es in den Geräten. Außerdem gibt es auf dem heimischen Hof in Gersdorf einen Hofladen, der ebenfalls geöffnet bleibt. Nicht nur Eier und andere Produkte vom eigenen Hof gibt es hier. Auch andere Direktvermarkter sind Partner, so dass auch Säfte, Konserven oder Milch angeboten werden. "Kurzfristig haben wir auch Toilettenpapier ins Angebot genommen", sagt sie mit Blick auf die Hamsterkäufe, die momentan oft ein Thema sind.

Versorgungsprobleme gibt es somit derzeit nicht. Dazu trägt auch die Gersdorfer Brauerei bei. Hier gibt es nicht nur den Betriebsverkauf, sondern nun auch einen Lieferservice.