Corona: Neue Einschränkungen auch im Landkreis Zwickau

Corona Anstieg der Fallzahlen verlangsamt sich nicht

Landkreis Zwickau. 

Anhaltend hohe Neuinfektionszahlen sowie neue Verordnungen des Freistaates Sachsen und des Landkreises Zwickau sorgen weiterhin dafür, dass die Corona-Pandemie das bestimmende Thema in der Region ist. Die am frühen Dienstagnachmittag vom Landratsamt veröffentlichten Zahlen machten keine Hoffnungen auf eine baldige Entspannung. Im Vergleich zum Montag wurden 209 weitere positive Tests gemeldet. Der wöchentliche Anstieg zwischen dem 24. November und dem 1. Dezember lag bei 1305 Fällen. In der Vorwoche waren es 1054 neue Nachweise. Die Zahl der Patienten mit Covid19, die stationär in einem Krankenhaus behandelt werden, ist auf 112 gestiegen. Im Zusammenhang mit einer Infektion verstorben sind mittlerweile 129 Personen.

Den für Schutzmaßnahmen entscheidenden Inzidenz-Wert gab das Landratsamt am Dienstag mit 402,54 Fällen pro 100.000 Einwohnern in den letzten sieben Tagen an. Damit ist der Landkreis weit weg von der 200er Grenze, die für sogenannte Hotspots gilt und strengere Regelungen nötig macht. Die Kontaktnachverfolgung durch das Gesundheitsamt, das in den vergangenen Tagen mehrfach von Schulleitern, Ärzten und betroffenen kritisiert wurde, ist kaum noch möglich. Genauso können keine lokalen Schwerpunkte mehr genannt werden. "Wir reden jetzt nur noch von allgemeinem Infektionsgeschehen", teilte das Landratsamt mit. Die neue Verordnung für den Landkreis, die ab dem 1. Dezember gilt, wurde erst am Vorabend veröffentlicht. Die eigene Wohnung darf nur noch bei triftigen Gründen wie Einkauf, Arztterminen, Schulbesuch und anderen Ausnahmen erfolgen. Spaziergänge bleiben aber auch erlaubt. Die Maskenpflicht wurde erweitert, ebenso die Verkaufsverbote von Alkohol. Im öffentlichen und privaten Raum dürfen sich nur noch fünf Personen aus zwei Hauständen treffen. Es gibt Ausnahmen, zum Beispiel für Bestattungen, Hochzeiten (je 25) oder auch Sitzungen von öffentlichen Gremien. Die detaillierten Regelungen und aktuelle Infektionszahlen hat der Landkreis Zwickau im Internet veröffentlicht.